Bewegung ist gesund, das steht außer Frage.
Immer mehr Menschen greifen mittlerweile zum Pedelec, auch E-Bike genannt.
Das ist zum einen ein sehr positiver Trend, aber das Fahren mit einem E-Bike birgt auch Gefahren.

Gerade Senioren sind seit längerem nicht mehr Rad gefahren und dadurch ungeübt.
Jetzt mit dem E-Bike ist das wieder möglich.
Doch durch die elektronische Unterstützung fahren viele ältere Menschen schneller
als es ihre Fähigkeiten eigentlich erlauben. Dazu kommt das hohe Gewicht eines E-Bikes.

Allerdings machen sich immer noch wenige Pedelecfahrer*innen Gedanken über den Umgang mit dem E-Bike.
Deshalb haben viele Schwierigkeiten, ihr E-Bike unter Kontrolle zu halten.
Auch die fehlende Fitness bzw. Bewegungsmangel erhöhen das Sturzrisiko weiter.

KONSEQUENZ: die Zahl der Unfälle mit dem E-Bike steigt dramatisch !
Jeder dritte Radverkehrstote ist mittlerweile ein Pedelecfahrer*in.

ÜBUNG SCHAFFT SICHERHEIT

Mit unseren Kursen machen wir Ihre Fahrt auf dem E-Bike sicherer.
Denn wer sich sicher fühlt, fährt souverän und selbstbewusst.
So senken Sie deutlich Ihr Unfallrisiko.

Das Kursangebot ist eine Kooperation von

Wir trainieren ausschließlich in Kleingruppen (4 - 8 Personen) für einen optimalen Lerneffekt.
Bei Gruppenanmeldungen führen wir die Kurse gerne direkt vor Ort durch.
Termine nach Vereinbarung sind möglich.
Einzeltraining auf Anfrage.

Ideal für Anfänger*innen und Wiedereinsteiger*innen, altersübergreifend.