Das Fahren mit einem E-Bike wird häufig stark unterschätzt.
Ohne elektronische Unterstützung würden viele Pedelecfahrer*innen gar nicht oder nur deutlich langsamer fahren.
Mit einem Motor erreichen sie wiederum eine beachtliche Beschleunigung und hohe Endgeschwindigkeit.
Problematisch ist auch, dass E-Bikes deutlich schwerer sind als normale Räder
und somit das Handling erschwert wird. Tempo und Gewicht sind die entscheidenden Faktoren.

 

ZIEL DER KURSE IST, DIE FAHRSICHERHEIT AUF DEM E-BIKE ZU ERHÖHEN

Unsere Kurse vermitteln Ihnen Tipps und Wissenswertes rund ums E-Bike, Übungen zur Fahrsicherheit,
gezieltes Eingehen auf die wichtigsten Technikschwerpunkte, Alltagsübungen
und das Fahren auf unterschiedlichen Untergründen.
In der Regel besteht die Kursdauer aus stationären Übungen (ca. 70%)
und praktischem Training auf der Radtour (ca. 30%).

 

ÜBUNG SCHAFFT SICHERHEIT

Unser Konzept zum Fahrsicherheitstraining auf dem E-Bike besteht aus
dem Einführungskurs (KURS BASIC) und dem Vertiefungskurs (KURS KOMPAKT).
Dauer pro Kurs: 3 Stunden
Im Einführungskurs BASIC vermitteln wir die Grundlagen für einen sicheren Umgang mit dem E-Bike.
KURSINHALTE
Basiswissen E-Bike
Grundposition & Balance
Radbeherrschung
Auf- und Absteigen
richtiges Schalten
Anfahrt & Beschleunigung
sicheres Absteigen
Kurventechnik
die Kursinhalte werden an die Gruppe angepasst.
TEILNEHMERZAHL
mindestens: 4 Personen, maximal: 8 Personen
ANFORDERUNGEN
Eigenes Pedelec mit vollem Akku
Das Tragen eines Helms ist Pflicht!
Bei Bedarf kann ein Leihhelm gegen eine Gebühr von 5,-€ zur Verfügung gestellt werden.
KURSGEBÜHR
69,00 Euro pro Person
Bei Gruppenanmeldung ab 4 Personen: 59,00 Euro pro Person
KURSTERMINE & ORTE
Mittwoch, 30.06.2021, 10.00 - 13.00 Uhr - Aidlingen
Donnerstag, 01.07.2021, 17.00 - 20.00 Uhr - Gärtringen
Mittwoch, 14.07.2021, 10.00 - 13.00 Uhr - Dagersheim
Donnerstag, 15.07.2021, 17.00 - 20.00 Uhr - Sindelfingen
Mittwoch, 28.07.2021, 10.00 - 13.00 Uhr - Weil der Stadt
Donnerstag, 29.07.2021, 17.00 - 20.00 Uhr - Herrenberg
Mittwoch, 11.08.2021, 17.00 - 20.00 Uhr - Aidlingen
Donnerstag, 12.08.2021, 10.00 - 13.00 Uhr - Gärtringen
Mittwoch, 25.08.2021, 17.00 - 20.00 Uhr - Dagersheim
Donnerstag, 26.08.2021, 10.00 - 13.00 Uhr - Sindelfingen
Mittwoch, 08.09.2021, 17.00 - 20.00 Uhr - Weil der Stadt
Donnerstag, 09.09.2021, 10.00 - 13.00 Uhr - Herrenberg
der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt.
Im Vertiefungskurs KOMPAKT werden Teile der Kursinhalte aus BASIC nochmals wiederholt
und weiterführende Technikübungen vermittelt.
Für die Teilnahme am Kurs KOMPAKT ist die Teilnahme am Kurs BASIC Voraussetzung!
KURSINHALTE
Grundposition & Balance
Radbeherrschung
Bremsen und Stoppen aus hoher Geschwindigkeit
kleine Hindernisse überwinden
enge Kurven & steile Abfahrten
Anfahren im Gelände
Fahren auf unterschiedlichem Untergrund im Gelände
die Kursinhalte werden an die Gruppe angepasst.
TEILNEHMERZAHL
mindestens: 4 Personen, maximal: 8 Personen
ANFORDERUNGEN
Eigenes Pedelec mit vollem Akku
Das Tragen eines Helms ist Pflicht!
Bei Bedarf kann ein Leihhelm gegen eine Gebühr von 5,-€ zur Verfügung gestellt werden.
KURSGEBÜHR
69,00 Euro pro Person
Bei Gruppenanmeldung ab 4 Personen: 59,00 Euro pro Person
KURSTERMINE & ORTE
Mittwoch, 07.07.2021, 10.00 - 13.00 Uhr - Aidlingen
Donnerstag, 08.07.2021, 17.00 - 20.00 Uhr - Gärtringen
Mittwoch, 23.07.2021, 10.00 - 13.00 Uhr - Dagersheim
Donnerstag, 24.07.2021, 17.00 - 20.00 Uhr - Sindelfingen
Mittwoch, 04.08.2021, 10.00 - 13.00 Uhr - Weil der Stadt
Donnerstag, 05.08.2021, 17.00 - 20.00 Uhr - Herrenberg
Mittwoch, 18.08.2021, 17.00 - 20.00 Uhr - Aidlingen
Donnerstag, 19.08.2021, 10.00 - 13.00 Uhr - Gärtringen
Mittwoch, 01.09.2021, 17.00 - 20.00 Uhr - Dagersheim
Donnerstag, 02.09.2021, 10.00 - 13.00 Uhr - Sindelfingen
Mittwoch, 15.09.2021, 17.00 - 20.00 Uhr - Weil der Stadt
Donnerstag, 16.09.2021, 10.00 - 13.00 Uhr - Herrenberg
der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt.

 

IHRE EXPERTEN FÜR FAHRSICHERHEITSTRAINING

Jochen Wälde ist Ihr Experte und Trainer für mehr Sicherheit auf dem E-Bike.
Seit 25 Jahren organisiere und leite ich Radsportferien im Frühjahr und Herbst auf Sizilien und Sardinien,
dazu kommen unzählige Rund- und Fernfahrten im Mittelmeerraum.
Das Thema Radsicherheit begleitet mich daher permanent.
Ich bilde meine Guides, welche die Gruppen verantwortungsvoll leiten, selbst aus.
Dabei spielt natürlich meine große Erfahrung bei Gruppenfahrten, das Verhalten im Straßenverkehr
und die Beherrschung des Fahrrads eine zentrale Rolle.