HOTEL NETUM

Kleines Radsporthotel in zentraler Lage

Beginnen Sie Ihre Radsaison in der schönsten Barockstadt Siziliens, Noto.
Eingebettet in die historische Stadt im Südosten Siziliens
liegt unser modernes Vier-Sterne-Hotel Netum.

Das mit 16 Zimmern ausgestattete Hotel wurde 2018 neu erbaut und
ist dank seiner exponierten Lage ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Radtouren.

Und nach der Radtour? Freuen Sie sich auf einen Stadtbummel.
Die historische Altstadt Notos ist in nur 10 Gehminuten erreichbar.
Wir sind vor Ort: 2. - 16.März 2019

ÜBERSICHT HOTELZIMMER

In Hotel stehen insgesamt 16 modern und komfortabel eingerichtete Zimmer zur Verfügung.

Alle Zimmer sind ausgestattet mit autonomer Klimaanlage, Flachbildfernseher, Minibar
und einem Wasserkocher ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über ein Bad mit Bidet
und Haartrockner sowie kostenfreien Pflegeprodukten.

Aufgrund der geringen Zimmeranzahl stehen nur ganz wenige Einzelzimmer zur Verfügung.

GASTRONOMIE

Das Radsporthotel bietet nur Übernachtung mit Frühstück an (keine Halbpension).
Am Morgen gibt es ein reichhaltiges Frühstücksbüffet.

Das Abendessen ist nicht im Reisepreis enthalten.
Aufgrund der zentralen Lage des Hotels sind im unmittelbaren Umfeld des Hotels
zahlreiche Pizzerien und Restaurants.

.

RADINFRASTRUKTUR

Im Hotel befinden sich alle Einrichtungen für Ihre Radsportferien,
wie Radstation mit Werkstatt, Konferenzraum und der abschließbare Radraum.
Diese sind alle auf kurzem Wege zu erreichen.

AUSFLÜGE - SEHENSWÜRDIGKEITEN

Durch seine zentrale Stadtlage ist das Hotel Netum optimal gelegen.
Sie gelangen in nur 10 Gehminuten in die sehenswerte historische Altstadt Notos
mit seinen barocken Kirchen und Palästen, Cafés und Geschäfte.

Ganz besonders lädt natürlich die Besichtigung der einstigen Weltstadt Siracusa ein,
die mit der Altstadt Ortygia, dem archäologischen Park und vielen Museen
zu einer der kulturreichsten Städte Italiens zählt.
Nach Siracusa fahren Sie am besten mit dem Zug.
Die Fahrtdauer beträgt 30 Minuten (Fahrkarte kostet etwa 4,- Euro für die einfache Strecke).
Der Bahnhof in Noto ist nur 5 Gehminuten vom Hotel entfernt.

Reizvoll sind auch die Naturlandschaften wie das Vogelschutzgebiet Vendicari,
die Tempelanlagen Akrai bei Palazzolo oder die Schluchten des Anapotals oder der Cava Grande.