Das perfekte Radgebiet

Flach bis bergig - hier ist alles möglich

tl_files/bilder/Sardinien/Hotel/Radrevier_Sard.jpg

Unser Radgebiet liegt im Nordosten Sardiniens, in der Region um die berühmte Küste Costa Smeralda und des bergigen Hinterlands der Gallura Dieses Radgebiet bietet Ihnen exklusive Radsportbedingungen: sehr gute Straßen, Tourenvielfalt und vor allem kaum Verkehr bei ihren Radtouren. Flachere Etappen an Küste sind ebenso möglich wie leichte bis schwere Bergetappen im Hinterland der Gallura mit seinen bizarren Granitfelsformationen.
Insgesamt ist das Radgebiet im Nordosten anspruchsvoll, denn es gibt nur wenige ausgedehnte Flachpassagen. Es ist ein ständiges Auf und Ab, weshalb am Ende der Radtour immer ordentlich Höhenmeter zusammen kommen. Auf der anderen Seite ist das Radgebiet sehr abwechsungsreich mit permanentem "Meerkontakt". Wichtig ist aber bei der Tourenauswahl, zu einen mehr auf die Höhenmeter der Tour zu schauen als denn auf die Streckenlänge und zu anderen die richtige Durchschnittsgeschwindigkeit zu wählen. Wer dies beherzigt, der findet in unserem Radgebiet im Nordosten Sardiniens ein perfektes Radtrerrain und kann sich über viele "Qualitätskilometer" freuen.

Das Radgebiet im Überblick

Zielgruppe:
geignet generell für Radsportler bzw. Triathleten aller Leistungsstärken, reine Flachetappen gibt es nur wenige, durch das ständige Auf und Ab kommen bei jeder Radtour einige Höhenmeter zusammen

Hotel:
Li Graniti****

Profil Radgebiet:
Flach bis bergig

Tourenlängen:
40 km - 200 km

Höhemmeter:
300 - 2.500 Höhenmeter

Tourenvlelfalt:
etwa 20 verschiedene Radtouren

Region:
Provinz von Arzachena

Gebirge:
Monte Limbara mit höchster Erhebung Punta Balistreri (1.362 m)

Entfernung größere Orte:
Baia Sardinia 3 km
Porto Cervo 6 km
Azarchena 15 km