Tourenplanung

Die Tourenplanung der Sardinien Radrundfahrt ist so angelegt, dass eine ausgewogene Mischung aus Radfahren und Freizeit den Tagesablauf bestimmt.

Die Etappenziele und somit Streckenlänge bzw. Höhenmeter können sich je nach Wahl der Hotels noch verschieben. Der derzeitige Verlauf der Rundfahrt ist vorläufig und wird erst ca. 4 Wochen vor Beginn der Rundfahrt dann exakt feststehen.


SR Darstellung
1.Tag: Samstag, 26.05.2018

Benvenuti Sardegna

Individuelle Anreise mit dem Flugzeug nach Sardinien, Transfer vom Flughafen Costa Smeralda in Olbia zum Hotel Li Graniti bei Baia Sardinia (Dauer ca. 45 Minuten), Einchecken und Beziehen der Zimmer.

Ausgabe der Mieträder und individuelle Anpassung. Ggfs. kann je nach Zeitpunkt der Anreise noch eine kleine Radtour in der Region gefahren werden.

Ab 19.30 Uhr Abendessen

21.00 Uhr Präsentation der Rundfahrt, Vorstellung des Teams, Teilnehmer-Vorstellungsrunde

2.Tag: Sonntag, 27.05.2018

1.Etappe: Durch die Gallura

Baia Sardinia - Alghero

Streckenlänge: 155 km
Höhenmeter: 2.500
Tourcharakteristik:
Durch die Gallura - ies geht zur Sache am ersten Radtag. Wir fahren auf der ersten Etappe mitten durch die atemberaubende Region der Gallura mit ihren Korkeivhenwäldern und schroffen Felsformationen. Über die Provinzhauptstadt Tempio Pausania und vorbei am Monte Limbara, dem höchsten Berg Nordsardiniens gelangen wir zum Etappenziel Alghero an der Westküste.

3.Tag: Montag, 28.05.2018

2.Etappe: Entlang der Westküste

Alghero - Torre dei Corsari

Streckenlänge: 140 km
Höhenmeter: 2.000
Tourcharakteristik:
Entlang der Westküste - Etappe entlang der zerklüfteten Westküste. Die Westküste von Sardinien besticht durch seine schönen Strände zwischen bizarren Felsbögen und offenen Steilwänden. Wir fahren von Alghero, einer der größten Städte Sardiniens, entlang der atemberaubenden Küstenstraße nach Bosa. Nach der Mittagspause in Bosa geht weiter auf unserem "Küstenklassiker", vorbei an zahllosen Buchten und steilen Felsabgründen nach Torre dei Corsari, unserem zweiten Etappenort.

4.Tag: Dienstag, 29.05.2018

3.Etappe: Entlang der Costa Verde

Torre dei Corsari - Santa Margherita di Pula

Streckenlänge: 170 km
Höhenmeter: 1.800
Entlang der Costa Verde - längste Etappe in den Süden Sardiniens. Die Mischung macht´s. Dieser Streckenabschnitt besticht durch seine unglaublucliche lanfscahftliche Schönheit. Auf der einen Seite die schroffe Bergwelt des Montevecchio bis hin zu den sagenhaften Dünenlandschaften. Grüne Hänge im Hinterland und traumhafte, von Felsen eingerahmte Sandstrände, bilden ein phantastisches Panorama.

5.Tag: Mittwoch, 30.05.2018

4.Etappe: Durch den Süden Sardiniens

Santa Margherita di Pula - San Priamo

Streckenlänge: 145 km
Höhenmeter: 1.000
Tourcharakteristik: Entlang der Costa Verde - Quer durch das Hinterland. Wir starten unsere Etappe am südlichsten Teil Sardiniens und fahren entlang der Küste zur größten Stadt Sardiniens, Cagliari. Kurz nach Cagliari verlassen wir die Küstenregion und fahren durch das schöne Hinterland Richtung Burcei zur Ostküste an die Strände von Colostrai.

6.Tag: Donnerstag, 31.05.2018

5.Etappe: Der Berg ruft

San Priamo - Cala Gonone

Streckenlänge: 145 km
Höhenmeter:
2.000
Tourcharakteristik:
Entlang der Ostküste Sardiniens - mittelschwere Radtour an der Küste. 
Der Berg ruft - schwere Bergetappe über die Berge des Gennargentu-Massivs. Kurz und schmerzlos, hart aber herzlich oder keine Gande für die Wade. Die fünfte Etappe ist etwas für Bergziegen. Von der Küste weg türmt sich das Gennargentu-Bergmassiv auf. Die kleinen Sträßchen winden sich durch die bizarre Bergwelt. Die Pass-Straße liegt auf über 1.000 Meter (Genna Siliana). Die Route führt rasant durch atemberaubende Schluchten hinunter nach Cala Gonone.

7.Tag: Freitag, 01.06.2018

6.Etappe: Entlang der Nordostküste

Cala Gonone - Baia Sardinia

Streckenlänge: 145 km
Höhenmeter:
1.300
Tourcharakteristik:
Entlang der Nordostküste. Von Cala Gonone aus fahren wir entlang des wunderschönen Golfo di Orosei durch die Küstenregionen nach Olbia. Entlang der Costa Smeralda geht es zum Zielort nach Baia Sardinia.

8.Tag: Samstag, 02.06.2018

Arrivederci Sardegna

Individuelle Rückreise mit dem Flugzeug nach Deutschland, Transfer vom Hotel in Baia Sardinia zum Flughafen Costa Smeralda in Olbia (Dauer ca. 45 Minuten).

Rückgabe der Mieträder

Wir sagen DANKE und wünschen Ihnen eine gute Heimreise.