Bei den FriendsOnBikes Radtagen bieten wir folgende Leistungsgruppen an.

Gruppe 1:
Durchschnittsgeschwindigkeit 23 - 25 km/h
Frauen-Rennradcamp 21 - 23 km /h

Gruppe 2:
Durchschnittsgeschwindigkeit 25 - 27 km/h
Frauen-Rennradcamp 23 - 25 km /h

Bei der Anmeldung legt Ihr Euch für eine Radgruppe fest. Die Einteilung der Radgruppen obliegt letzten Endes dem verantwortlichen Leiter der Radtage. Sollte bei einer Gruppe die Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen nicht zustandekommen, werden die Teilnehmer auf die nächst schwächere Gruppe verteilt.
Oberste Priorität bei der Gruppeneinteilung hat, dass homogene Radgruppen mit gleichen Leistungsvoraussetzungen zusammengestellt werden. Natürlich sind wir bestrebt auf persönliche Wünsche (Freunde oder Ehepaare wollen zusammen in einer Gruppe fahren, etc) einzugehen. Jedoch steht das "Funktionieren" einer Radgruppe im Vordergrund. Die Gruppen können nach Absprache mit den Guides täglich gewechselt werden, sollte die Gruppe zu langsam oder zu schnell sein.
Die Durchschnittsgeschwindigkeit wird entsprechend dem Schwierigkeitsgrad der Etappe angepasst. So werden Flachetappen eher am oberen Bereich gefahren, während die anspruchsvollen Touren langsamere Durchschnittsgeschwindigkeiten ergeben. Jedoch entstehen natürlich durch die Freigabe der Geschwindigkeit am Berg oder bei Abfahrten auch unterschiedliche Schnitte innerhalb der Gruppe. Wir erwarten ein rücksichtvolles Verhalten unter den Teilnehmern ("Jeder hilft jedem"). 

Vorläufiger Tourenplan:

Gruppe 1
Donnerstag: 45 km / 600 Hm
Freitag: 80 km / 1.150 Hm
Samstag: 80 km / 1.000 Hm  (Frauen-Rennradcamp 65 km /800 Hm)
Sonntag 45 km / 550 Hm

Gruppe 2
Donnerstag: 55 km / 650 Hm
Freitag: 110 km / 1.600 Hm
Samstag: 120 km / 1.800 Hm  (Frauen-Rennradcamp 80 km /1.000 Hm)
Sonntag: 80 km / 1.000 Hm

Der Tourenplan ist vorläufig und wird ggfs. z.B. bei schlechem Wetter angepasst.